BDF – Wechselbrücken und BDF – Lafetten-Anhänger

Als Ersatz für den nach der Bundesausstattung zur Verfügung stehenden Anhänger verfügt das THW OV Wiesloch-Walldorf über ein Anhänger für Wechselbrücken. Dieser sogenannte Lafetten-Anhänger ist ein Fahrgestell, das unter verschiedenste Wechselaufbauten gefahren werden kann und diese Aufbauten dann damit transportiert werden können. Um den Anforderungen gerecht zu werden besitzt der OV zwei gleiche Wechselaufbauten (Wechselbrücken Pritsche+Plane).

Eine dieser beiden Wechselbrücken (interne Bezeichnung: WB Rüst/EGS ) ist aus einsatztaktischen Gründen permanent mit dem im OV befindlichen Abstützmaterial, Rüstholz und dem Einsatz-Gerüst-System beladen.

Die zweite Brücke dient (interne Bezeichnung: WB Transport) als Transportkomponente und steht leer jederzeit zur Verfügung.

Der Lafetten-Anhänger, wie auch die beiden Wechselbrücken wurden vom Helferverein (Link) finanziert/beschafft und dem Bund übergeben. 

Ausstattungsmerkmale
TypAnhänger > 7t Nutzlast
HerstellerKrone
zGG18t
Nutzlastca. 14t
Länge gesamtca. 9,5m
Höhe gesamt3,80m (in Fahrstellung)
Länge WB7,45m
Breite WB2,50m
SonstigesPlanengestell ist komplett abnehmbar


Einsatzmöglichkeiten:

Lafette:

  • Aufnahme von unterschiedlichsten Wechselaufbauten/Containern mit dem genormten 20-Fuß-Seecontainerverschluss. z.B. anderen THW Ortsverbände, der Feuerwehr oder auch aus der freien Wirtschaft von Speditionen oder Baufirmen.

 

WB Rüst/EGS

  • Transport unserer Abstütz- und Aussteifausstattung die mit den Feuerwehren festgelegt wurde

 

WB Transport

  • Logistische Unterstützung bei sämtlichen Transportaufgaben jeglicher Art