07.04.2018, von fm

THW unterstützt bei Großkontrolle bei Hockenheim

Mehrere THW Ortsverbände aus dem GFB sind mit der Polizei im Einsatz.

Am 7.4.2018 unterstütze der Ortsverband Wiesloch-Walldorf gemeinsam mit den Ortsverbänden Heidelberg und Mannheim eine großangelegte Polizeikontrolle auf der Tank und Rastanlage Hockenheim Ost. Zur so genannten Amtshilfe gehörte das Stellen von Zelten und Führungsanhänger für die Personenkontrolle und Bearbeitung der Durchsuchung, Tischgarnituren für die Personenkontrolle und die Beleuchtung der Kontrollstelle.

Um 13 Uhr war Dienstbeginn, um die Vorbereitungen für die anstehende Kontrolle zu treffen. Beleuchtung, zusätzliche Stromaggregate und Zelte wurden Verladen und es gab eine kurze Lagebesprechung. Am Zielort angekommen konnte sofort mit dem Aufbau der Zelte begonnen werden. Diese sollten an diesem sonnigen Tag eher als Sonnenschutz dienen. Kurz darauf trafen auch die Ortsverbände Mannheim und Heidelberg ein. Diese unterstützen mit Verpflegung und einem speziellen Anhänger, dessen konferenzraumähnliche Ausstattung ideal als Führungsstelle geeignet ist, sowie einer mobilen Netzersatzanlage für Strom und ausreichenden Festzeltgarnituren.

Die Einsatzstelle war in drei Bereiche geteilt, die vom THW versorgt wurden. Bereich 1 war der Logistikplatz mit Zelten und Anhänger für die Durchsuchung, sowie die Beleuchtung der Fläche. Bereich 2 war die Kontrollstelle für bis zu 6 PKW, deren Platz ausreichen hell sein musste. In Bereich 3 fanden die Buskontrollen statt, die ebenfalls beleuchtet wurden.

Während der eigentlichen Polizeikontrolle bestand die Aufgabe des THW darin, alle Gerätschaften am Laufen zu halten, sowie auf weitere logistische Wünsche der Polizei einzugehen.

Gegen 22 Uhr konnten mit dem Rückbau begonnen werden und um 1 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

 

Im Einsatz waren aus dem OV Wiesloch-Walldorf:

7  Helfer
GKW1
MLW5 als GKW2
MTW-Zug
MTW-OV plus Anhänger

Eingesetztes Material:
Zelttische
Aggregate (5-8kVA)
Stative + Strahler (Halogen und HQI)
SG30
SG50
diverses Kleinmaterial

Unser Dank geht an die THW Ortsverbände Mannheim und Heidelberg für die reibungslose und wertvolle Unterstützung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: