04.05.2022

Firmenlauf Walldorf

Nachdem Corona die Firmenläufe Walldorf in 2020 und 2021 leider verhinderte, konnte 2022 wieder gelaufen werden. Das THW Wiesloch-Walldorf war wie schon in den Vorjahren vom Veranstalter für die Aufgabe angefordert worden, die Strecke verkehrstechnisch abzusichern. Daher standen THW-Helfer entlang der Laufstrecke an allen Kreuzungen, um zu verhindern, dass Autos während des Laufes in die Laufstrecke einfahren und die Läufer gefährden.

Damit aber auch die Behinderungen für den Verkehr möglichst gering ausfallen, wurde über Funk kommuniziert, wo sich die ersten, aber auch wo sich die letzten Läufer gerade befinden. An den zentralen Punkten an der katholischen Kirche, an der Drehscheibe sowie an der Stelle, an der die Läufer aus dem Dannhecker Wald in die Heidelberger Straße einbiegen waren zudem THW-Fahrzeuge postiert. Wie bereits in der Vergangenheit waren die meisten Verkehrsteilnehmer einsichtig und nahmen die nötigen Umwege in Kauf. Nur wenige zeigten kein Verständnis für die Sperrungen zur Sicherheit der Läufer und äußerten sich entsprechend.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: