20.04.2022

Dankeschön an die im Ahrtal eingesetzten Helfer

Am 15. Juli 2021 wurde das Ahrtal und die Umgebung von einer Flutkatastrophe getroffen. Viele Menschen aus ganz Deutschland unterstützen die Betroffenen in den Tagen und Wochen danach. So auch viele Helferinnen und Helfer des THW OV Wiesloch-Walldorf.

In insgesamt 5 Einsätzen waren Spezialisten des THW Ortsverbands vor Ort aktiv: mit dem Teleskoplader und Kipper, im Trinkwasserlabor, in einer Einsatzabschnittsleitung und in der Logistik des Bereitstellungsraums am Nürburgring. Aber auch daheim war viel Arbeit nötig, um die Einsätze zu ermöglichen. Hier halfen weitere Einsatzkräfte, um die eingesetzten Fahrzeuge und Geräte zu reinigen und für den nächsten Einsatz instand zu setzen. Andere organisierten die Einsatzpläne oder kauften für die Einsätze ein und natürlich musste auch der "Papierkram" erledigt werden, der im Zusammenhang mit einem Einsatz anfällt.

Alle mitwirkenden Helferinnen und Helfer bekamen als Dankeschön für ihren Einsatz jetzt vom THW eine Urkunde, eine Medaille und einen Reisewaschbeutel als kleines, praktisches Geschenk.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: